E-Commerce und Multichannel-Handel: Veranstaltungsreihe 2017

Kalendarische Übersicht aller Termine der Veranstaltungsreihe 2017
Expertenteam E-Commerce des Handelsverbandes Nordrhein-Westfalen Rheinland

Anmeldung für Seminare der Veranstaltungsreihe 2017

Nachstehend finden Sie in der Übersicht das Seminarangebot des Handelsverbandes Nordrhein-Westfalen Rheinland für das Jahr 2017. Die E-Commerce-Experten und Referenten können Sie hier kennenlernen. Eine komplette Übersicht aller Termine für die Seminarreihe „E-Commerce und Multichannel-Handel 2017“ finden Sie hier.

Die Workshops und Seminare stehen grundsätzlich allen interessierten Händlern und Dienstleistern offen.

Buchen bis zum 31. März 2017, ein Seminar gratis besuchen: Mitglieder im Handelsverband Nordrhein-Westfalen – Rheinland profitieren zusätzlich: Bei einer Buchung von mindestens zwei Seminar-Angeboten bis zum 31. März 2017 können Sie ein Seminar gratis besuchen.

Eine verbindliche Anmeldung ist hier möglich.

Die Gesamtübersicht aller Termine 2017 finden Sie hier in unserem PDF-Flyer.

  • Marketing
  • Social Media Marketing
  • SEO/SEM
  • Digitalisierung im Handel
  • Online-Recht
  • Kompakt-Seminare

Marketing

Die effektivsten Werbemaßnahmen einsetzen
Björn Musiol | 04. April 2017, 10 bis 14 Uhr | Düsseldorf
Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Werbeformen, Online-Vertriebsysteme und Verkaufsplattformen. Folgende Fragen werden u.a. behandelt: Welche Werbeform passt zu Ihrem Unternehmen? Wie können Sie Ihre Werbung optimieren? Gibt es Alternativen zu einem Online-Shop?

Aufbau und Gestaltung von Werbemitteln
Björn Musiol | 03. Mai 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf

Vermittelt wird Basiswissen zur Gestaltung und Optimierung von Werbemitteln. Das kann Ihnen dabei helfen, die Zusammenarbeit mit Dienstleistern gezielter zu steuern und zu optimieren.

Marketing-Planung: Leitfaden für gezielte Werbung
Björn Musiol | 15. Mai 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf

Nur eine optimale Mediaplanung kann eine große Wirkung erzielen. Folgende Fragen werden u.a. behandelt: Wie können Sie Ihre Werbung optimieren? Wann haben Sie Ihre Werbestrategie zuletzt hinterfragt? Wie können Sie durch gezielte Strategien neue Kunden gewinnen? Wie effektiv ist Ihr aktuelles Werbekonzept?

Welche Werbeformen werden in Zukunft interessant?
Björn Musiol | 17. Oktober 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Trends und mögliche Konzeptideen, die Sie auf Ihr Business übertragen können. Folgende Fragen werden u.a behandelt: Welche Werbeformen sind in Zukunft relevant für Ihr Unternehmen? Wie können Online- und Offline-Aktivitäten sinnvoll miteinander verknüpft werden?

Social Media Marketing

Social Media: Weg vom Kanal – hin zum Kunden
Christoph Ziegler | 25. April
und 28. November 2017, 19 bis 21 Uhr | Düsseldorf
In dem Workshop „Social Media: ,Weg vom Kanal – hin zum Kunden!‘“, steht die eigene Präsenz in sozialen Netzwerken im Mittelpunkt. Social Media-Experte Christoph Ziegler stellt die verschiedenen Social-Media-Kanäle vor und zeigt auf, welche Netzwerke für ein Unternehmen relevant sind und warum. Der Referent legt dabei großen Wert auf die Sicht des Kunden.

SEO/SEM – Suchmaschinenoptimierung und -marketing

SEO/SEM: Suchmaschinenoptimierung und -marketing
Björn Musiol | 11. Juli 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf
Damit Homepage oder Online-Shop als effektives Werbemedium genutzt werden können, gilt es, die Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern. Dabei bieten sich sowohl die On-Page- als auch die Off-Page-Optimierung an.

Auswertungen im Internet für mein stationäres Geschäft nutzen
Björn Musiol | 4. Oktober 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf
Im Seminar erhalten Sie eine Übersicht wichtiger Online-Analysetools und erlernen die wichtigsten Basis-Funktionen. Außerdem werden u.a. Analysemöglichkeiten für Print- und Online-Werbung mit Hilfe von Google-Tools vorgestellt.

Digitalisierung im Handel

Ein Shop, der von alleine läuft
Hartmut Gose, Alex Moll | 6. April
und 21. September 2017, 10 bis 14 Uhr | Düsseldorf
Das Seminar bietet einen Überblick von der Shop-Einrichtung, der automatischen Bestellübernahme in ein ERP-System, den Zahlungssystemabgleich, der Warenbereitstellung im Lager bis zum versandfertigen Paket inklusive Retourenaufkleber. Dabei werden auch Möglichkeiten aufgezeigt, alle Leistungen an ein Integrationsunternehmen auszulagern.

Mein Kassensystem zukunfts- sowie
prüfungssicher gestalten
Armin Schnieber | 14. Juni 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf

Im Seminar werden Ansatzpunkte für die Auswahl geeigneter Systeme vorgestellt – vom Kassen- bis zum Warenwirtschaftssystem, das viele Funktionen vereint. Verschiedene Aspekte werden beleuchtet: u.a. Standardisierung vs. Flexibilität, Schnittstellentauglichkeit, Datenhaltung, Lagerorte, Inventurunterstützung, etc.

Einstieg in den E-Commerce:
Planung eines Online-Shops

Ralf Hochhardt | 18. Mai 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf
Im Seminar dreht sich alles um die ersten Überlegungen zu einem Online-Shop: Was bedeutet Multichannel-Handel eigentlich? Welche Voraussetzungen muss der Händler dafür erfüllen? Wird eine Warenwirtschaft benötigt? Wird ein eigenes Lager benötigt oder ist die Zusammenarbeit mit dem Hersteller möglich? Welche Zahlungsverfahren müssen angeboten werden? Und – eine der zentralen Fragen: Was kostet mich das?

Mitarbeiterqualifizierung im Spannungsfeld von
On- und Offline-Handel
Bernd Kenda | 11. Mai, 10 bis 12 Uhr,
und 19. September 2017, 19 bis 21 Uhr | Düsseldorf
Dieses Seminar zeigt praxisnahe Möglichkeiten, den eigenen Mitarbeitern strukturiert, zielorientiert und vor allem leicht anwendbares Wissen zu vermitteln, um den Kundenbedürfnissen in Zeiten des Multichannel-Handels gerecht zu werden. Besonderer Wert liegt dabei auf dem Zusammenspiel von Online- und Offline-Handel.

Lieferbereitschaft auf allen Handelskanälen – On- und Offline
Armin Schnieber, Hendrik Wichelmann | 19. Oktober 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf
Zunächst geht es im ca. 15-minütigen Vortrag des IT-Fachmanns Hendrik Wichelmann um das Thema IT-Infrastruktur für Einzelhandel und Dienstleistung. Danach zeigt Armin Schnieber im Workshop in einem praktischen Beispiel sämtliche Wege von der Artikelanlage, der Anbindung des Online-Shops an die Warenwirtschaft, über die Bestellung bis zur Auslieferung und Bestätigung der Übergabe.

Online-Recht

Recht im Internet – Im Fokus: Social Media
Frank Holland | 08. Juni 2017, 10 bis 12 Uhr | Düsseldorf
Soziale Medien sind zu einem wichtigen Kanal geworden, um mit Kunden in Kontakt zu treten und eine neue Kundenkommunikation aufzubauen. Beachtet werden müssen jedoch auch Urheberrecht, Abmahnungsfallen und Impressumspflichten.

Business-Lunch Internetrecht – Im Fokus: Online-Shops
Frank Holland | 28. September 2017, 12 bis 14 Uhr | Düsseldorf
Der Workshop für die Mittagspause: Online-Shops sind für stationäre Händler meist die Erweiterung des eigenen Angebotes bzw. eines Teilangebotes in den digitalen Raum. Der Workshop zeigt auf, was beachtet werden muss, damit der Online-Shop rechtssicher betrieben werden kann und wie man sich z.B. gegen Abmahnungen schützt.

Kompakt-Seminare

eCommerce kompakt
08. Mai 2017, 19 bis 21 Uhr | Düsseldorf  
Vier Tische, vier Themen-Schwerpunkte, vier mal geballtes Online-Know-how in 120 Minuten:

Themen:
– Einstieg in den E-Commerce – Planung eines Online Shops
– Online-Plattformen für den stationären Handel
– Steuerrecht im E-Commerce
– Mitarbeiterqualifizierung im Spannungsfeld von Stationär- und Online-Handel

Flyer E-Commerce kompakt: Einstieg in das worldwideweb – 8. Mai 2017 (pdf)

eCommerce kompakt
13. November 2017, 19 bis 21 Uhr | Düsseldorf
Vier Tische, vier Themen-Schwerpunkte, vier mal geballtes Online-Know-how in 120 Minuten:

Themen:
– Ein Shop, der von alleine läuft
– Social Media
– Mein Kassensystem zukunfts- sowie prüfungssicherer gestalten
– Suchmaschinenmarketing

Flyer E-Commerce kompakt: Einstieg in das worldwideweb – 13. November 2017 (pdf)